Hier geht es zurück zur Startseite der Elektrosmognews

ElektrosmogReport - elektromagnetische Felder 7. Juni 2012

Quelle:





Wirkung gepulster Felder:
Gepulste Felder beeinflussen Adenosin-Rezeptoren


An Rattenhirnen und isolierten Membranen von Nervenzellen der Hirnrinde wurde die Wirkung auf 2 verschiedene Adenosinrezeptoren (A1 und A2A) untersucht. Die Ergebnisse zeigen, dass sowohl intakte Gewebe als auch isolierte Membranen auf PEMFs reagieren, aber auf unterschiedliche Weise. Intakte Gewebe und Zellen antworten mit vorübergehender signifikanter Erhöhung der Aktivität der Adenosinrezeptoren A2A, isolierte Membranen mit gleichbleibend hohen Werten. (K. Varani et al. 2012)
-------------------------------
Mobilfunkwirkung auf Insekten:
900-MHz-Strahlung beeinträchtigt Gedächtnis bei Ameisen


Sechs Kolonien einer Ameisenart wurden in Experimenten mit 900-MHz-Feldern, ähnlich denen von Mobilfunkanlagen, mehrmals bestrahlt. Die bestrahlten Tiere konnten nach ausreichendem Training kaum einen Zusammenhang zwischen Futter und Geruch herstellen oder sich an markanten Punkten orientieren. Zudem verschwand die Erinnerung schneller unter Mobilfunkeinwirkung. (M. C. Cammaerts et al. 2012)
------------------------------
Politik und Wissenschaft:
Offizielle Berichte versus unabhängige Forscher


In den letzten Wochen wurden mehrere sehr konträre Berichte zur Wirkung von elektromagnetischer Strahlung herausgebracht, je nach Zugehörigkeit der Autoren mit sehr unterschiedlichen Positionen.
Die AGNIR-Gruppe, ein angeblich unabhängiger Rat für nicht-ionisierende Strahlung (Advisory Group on Non-ionising Radiation) unter dem Vorsitz von Prof. A. J. Swerdlow von der Universität London hat den 2. Bericht (der erste erschien 2003) für die britische Gesundheitsbehörde HPA erstellt. Der AGNIR-Bericht ist ein umfangreiches Werk von 348 Seiten, datiert mit April 2012. Man kann es sich sparen, auf den vielen Seiten zu lesen, was alles nicht ist.
======================================================
Die vollständigen Meldungen finden Sie in der aktuellen Ausgabe. Bitte bestellen Sie ein kostenloses Probeexemplar.
Gesamtumfang der Texte der aktuellen Ausgabe: 16 Seiten.
Die nächste Ausgabe folgt am Donnerstag, den 3. Juli 2012
http://www.strahlentelex.de/aktuell.htm
===================================================================================================
Siehe auch Diskussion/Kommentare
http://www.hese-project.org/Forum/allg/index.php?id=4200

Hier geht es zurück zur Startseite der Elektrosmognews