Hier geht es zurück zur Startseite der Elektrosmognews

Leitfaden zum Ausbau von Sendeanlagen (LSB) der AUVA, AGU, AK, ÖÄK, der WUA und der WKO erschienen.

Österreich

Soeben ist der Leitfaden zum Ausbau von Sendeanlagen (LSB) der AUVA, AGU, AK, ÖÄK, der WUA und der WKO erschienen.



Darin finden Sie:

- den Anwendungsbereich ab 100 kHz aufwärts !

- den Planungszielwert 1 mW/m² (für die Summe alle HF-Immissionen ab 100 kHz)

- Messverfahren (GSM, UMTS, DVB-T, WiMAX, LTE,)

- Bewertung und Handlungsgrundlagen

- Wissenschaftliche Diskussionen, uvm.


Quelle: http://www.auva.at

Die rasante Entwicklung von radiofrequenten Funkdiensten (z. B. W-LAN, Mobilfunk) wird von Bedenken zu gesundheitlichen Auswirkungen begleitet. Dies führt zu erheblichen Widerständen besonders dort, wo Infrastruktur ohne jede Einbindung der lokalen Bevölkerung ausgebaut wird.
Der vorliegende Leitfaden beschreibt Strategien und Vorgangsweisen, um dem Bedürfnis nach technischer Innovation einerseits und dem verständlichen Wunsch nach geringen Immissionen andererseits gerecht zu werden. Die Empfehlungen basieren auf wissenschaftlichen Erkenntnissen und den Erfahrungen vergangener Jahre. Der Leitfaden bietet konkrete Empfehlungen für ein partizipatives Vorgehen bei der Errichtung von Basisstationen für Baubehörden, Anrainer und Betreibergesellschaften.
Leitfaden Senderbau (LSB) (1,07 MB)
http://www.auva.at/mediaDB/864457_Leitfaden_Senderbau_LSB.pdf


====================================================================================================
Siehe auch Diskussion/Kommentare
http://www.hese-project.org/Forum/allg/index.php?id=3973

Hier geht es zurück zur Startseite der Elektrosmognews